Gründerzeitliche Deckenmalerei im Treppenhaus Peter-Hille-Straße / Berlin. Die Deckenmalerei wurde von Malermeister Schimpf / Restaurator im Malerhandwerk als Holzmalerei bemalt. Die Holzmalereien an den Deckenläufen  sind Rekonstruktionen der Originaldecken. Eine Deckenmalere wurde  im Treppenhaus wurde von Norbert Schimpf restauriert. Norbert Schimpf hat das Objekt Peter-Hille-Straße als Angestellter der Firma Holz und Raum restauriert. Seit 2002 ist Norbert Schimpf Selbständig. Die Firma Restaurierung und Gestaltung / Exklusive Malerarbeiten hat sich auf die Rekonstruktion historischer Treppenhäuser spezialisiert. Zu den Restaurierungsarbeiten übernimmt der Betrieb der Berliner Malerinnung alle Malerarbeiten, Tischler, Fußbodenarbeiten die als Vorarbeiten der Gestaltungen notwendig sind.Deckenmalerei im Treppenhaus