Gründerzeit Treppenhaus mit Deckenmalerei

Malermeister & staatl. gepr. Techniker Norbert Schimpf hat als Restaurator im Malerhandwerk das Treppenhaus in der Peter-Hille-Straße restauriert und rekonstruiert. Neben den besonders schönen Deckenmalereien die als Holzmalerei und Schablonen - Malerei angebracht wurden, sind die Oberwände mit einer Schablonentechnik in Kassette und Begleitstich rekonstruiert. Die meiste Paneelflächen wurden restauriert. An den Holzbauteilen wurde eine Holzimitation angebracht.



















Besonderen Dank gilt hier meinem ehemaligen Arbeitskollegen Reiner Mildner und meiner Ehemaligen Arbeitgeber Holz und Raum die maßgeblich an diesem Projekt beteiligt waren.

Landeskonservator (Restaurator der UTB) war Herr von Stein.